Skip to main content

Die besten Anbieter für Expresskredite

Unsere Kurzzeitkredit Empfehlung
100 – 3.000€ für 7 – 60 Tage ab eff. Jahrenszins von 13.90 %
Repräsentatives Beispiel: Bei einem Nettodarlehensbetrag von 199 € und einer Laufzeit von 30 Tagen entstehen bei einem effektiven Jahreszins von 13,9 % p.a. 2,14 € Kreditkosten. Bearbeitungsgebühr: 0,00 %, Sollzins gebunden p.a: 13,9 %
1.000 – 25.000 € für ab eff. Jahrenszins von 2,99 – 7,80 %
Repr. Beispiel: Effektiver Jahreszins: 4,59%, Sollzins gebunden p.a.: 4,50%, Bearbeitungsgebuehr: 0,00%, Nettodarlehensbetrag: 10.000 Euro, 60 Raten, Gesamtbetrag: 11.166,63 Euro, Darlehensgeber/-vermittler: N26 Bank GmbH, Klosterstraße 62, 10179 Berlin
50 – 1.500€ für 30 – 62 Tage ab eff. Jahrenszins von 10.36 %
Repräsentatives Beispiel: Bei einem Nettodarlehensbetrag von 100 € und einer Laufzeit von 30 Tagen entstehen bei einem effektiven Jahreszins von 10,36 % p.a. 0,85 € Kreditkosten. Bearbeitungsgebühr: 0,00 %, Sollzins gebunden p.a: 10,36 %
Nur bei guter Bonität
500 – 70.000€ für 12 – 84 Monate ab eff. Jahrenszins von 1,99 – 9,99 %
Repr. Beispiel: Effektiver Jahreszins: 4,99%, Sollzins gebunden p.a.: 4,88%, Bearbeitungsgebuehr: 0,00%, Nettodarlehensbetrag: 10.000 Euro, 60 Raten, Gesamtbetrag: 11.268,29 Euro, Darlehensgeber/-vermittler: CreditPlus Bank AG, Augustenstr. 7, 70178 Stuttgart
Nur bei guter Bonität
1.500 – 65.000€ für 12 – 96 Monate ab eff. Jahrenszins von 2,45 – 8,49 %
Fester Sollzinssatz zwischen 2,42% und 8,17%, effektiver Jahreszins zwischen 2,45% und 8,49%, Nettodarlehensbetrag von 1.500€ bis 65.000€, Gesamtbetrag von 1.520,26€ bis 74.865,35€, monatl. Raten von 50,00€ bis 5.549,20€, 12 bis 96 Raten, Laufzeit von 13 bis 98 Monaten.
Bester Zinssatz Minikredite
100 – 1.500€ für 15, 30 oder 60 Tage ab eff. Jahrenszins von 7.95 %
Repräsentatives Beispiel: Bei einem Nettodarlehensbetrag von 199 € und einer Laufzeit von 30 Tagen entstehen bei einem effektiven Jahreszins von 7,95 % p. a. 1,25 € Kreditkosten. Bearbeitungsgebühr: 0,00 %, Sollzins gebunden p.a: 7,95 %
Minikredit Partner

Unsere aktuellen Expresskredit Empfehlungen

Hier finden Sie Expresskredite, die für unterschiedliche Zwecke geeignet sind,

Expresskredit mit Sofortauszahlung

Express Kredit in 30 Minuten? Dies ist bei Vexcash möglich, dem aktuell schnellsten Expresskredit. Wenn hier die Voraussetzungen erfüllt sind, können Sie noch am gleichen Tag über den Kredit verfügen. Beachten Sie bitte, dass für die Sofortauszahlung weitere Gebühren anfallen.

Unsere Kurzzeitkredit Empfehlung
Vexcash

Kredit mit Sofortentscheidung
auch mit Schufa-Eintrag
Flexible 3-6 Raten-Option

  Zum Anbieter

Expresskredit ohne Schufa

Sie haben einen negativen Eintrag in der Schufa und suchen einen Expresskredit? Diese Kombination bietetn aktuell nur wenige Anbieter auf dem Markt an. Einer dieser Anbieter ist Cashper. Hier erhalten Sie einen Kredit, wenn Sie weiche negativ-Merkmale in der Schufa haben. Mit der Super-Deal bei der weitere Gebühren anfallen, kann der Kredit innerhalb von 24 Stunden zur Verfügung stehen.

Bester Zinssatz Minikredite
Cashper

sehr gute Konditionen für einen Minikredit
Kreditentscheidung in 60 Sekunden
Geeignet bei schlechter Bonität

  Zum Anbieter

Expresskredit mit kostenloser Sofortauszahlung

Schaut man sich im Bereich der Minikredit-Anbieter um, dann fällt auf, dass fast alle Anbieter hohe Gebühren für einen Sofortauszahlung berechnen. Nicht so bei Cashpresso. Hier zahlen Sie keinen Cent für eine Expressauszalung.

Bester Zinssatz Minikredite
Cashper

sehr gute Konditionen für einen Minikredit
Kreditentscheidung in 60 Sekunden
Geeignet bei schlechter Bonität

  Zum Anbieter

Alternativen ab 1.000 €

Es gibt Banken die Kredite mit Laufzeiten von 12 Monaten, ab einer Summe von 1.000 €, mit attraktiveren Konditionen an. Daher muss es bei einer kleinen Kreditsummen nicht unbedingt ein Minikredit sein. In vielen Fällen ist hier aber keine Sofortauszahlung möglich

Nur bei guter Bonität
CreditPlus Bank SofortKredit

sehr gute Konditionen
Volldigitaler Abschluss in nur 5 Minuten
nur bei sehr guter Bonität zu empfehlen

 

Vergleichen Sie einzelne Anbieter miteinander

Top 5 Expresskredit-Anbieter im Vergleich

12345
Mit Cashper für 30 bis 60 Tage sofort Geld leihen Bester Zinssatz Minikredite Mit dem Vexcash Kurzkredit bis zu 3.000 Euro sofort leihen Unsere Kurzzeitkredit Empfehlung Ferratum Money Cashpresso Rahmenkredit Mit dem Targobank Direkt Geld sofort 1000 Euro leihen Nur bei guter Bonität
Modell CashperVexcashFerratum MoneyCashpresso RahmenkreditTargobank Online Vorteilskredit
Bewertung
max Kreditbetrag – Neukunden100 – 600€100 – 1.000€50 – 600€1 – 1.500 €100 – 3.000€
Sofortauszahlung
Dauer Sofortauszahlung innerhalb von 24 Stunden Auszahlung in 30 Minuten innerhalb von 24 Stunden innerhalb von 24 StundenAuszahlung in 1-2 Werktagen
Kosten für Sofortauszahlung39 – 99 €39 €29 – 299 €0 €25 €
Voraussetzung Sofortauszahlung

Der Super-Deal von Cashper
Innerhalb von 24 Stunden ist der Kredit auf Ihrem Konto. Voraussetzung: Der Kreditantrag ist werktags, bis 15 Uhr, komplett erledigt.

Deutschlands schnellster Kurzzeitkredit
Wenn Sie die Expressoption bei Vexcash buchen, erhalten Sie Ihren Kredit innerhalb desselben Werktages. Die Gutschrift erfolgt i.d.R. in 30 Minuten. Vorausetzung: Sie haben die Videoidentifikation und Onlineunterschrift direkt nach der Antragsstellung vollzogen. Montag bis Freitag bis 15 Uhr.

Der XpressService
Innerhalb von 24 Stunden ist das Geld auf Ihrem Konto. Voraussetzung: Die Beantragung wurde komplett am einem Werktag bis 12 Uhr abgeschlossen.

Sehr schnelle Auszahlung
In 10 von der Anmeldung bis zur Auszahlung. Voraussetzung: Sie haben werktags die kostenlose Kontoeröffnung abgeschlossen.

Direkt-Geld der Targobank
Mit der Expressauszahlung erhalten Sie den Kredit innerhalb von 24 Stunden. Voraussetzung: Schließen Sie Ihren Online-Antrag inklusive Video-Ident
und Vertragsunterschrift bis 13 Uhr ab.

2-Raten Option
Minikredit trotz SchufaJa, ist möglichJa, ist möglichja, ist möglichneinnein
Vorteile

sehr gute Konditionen für einen Minikredit
Kreditentscheidung in 60 Sekunden
Geeignet bei schlechter Bonität

Kredit mit Sofortentscheidung
auch mit Schufa-Eintrag
Flexible 3-6 Raten-Option

50 – 600 Euro
Expressauszahlung in 24 Stunden
Vereinfachtes Video-Ident Verfahren

1 € – 1.500 € Kreditrahmen per Smartphone
positive Bonitätsprüfung vorausgesetzt
30 Tage komplett kostenlos Geld leihen

Günstiger Zins bei individuellen Laufzeiten
Sonderzahlungen jederzeit möglich
Ratenpause möglich

Zum Anbieter Zum Anbieter Zum Anbieter Zum Anbieter Zum Anbieter

Häufige Fragen & Antworten zum Expresskredit


Wo bekommt man einen Express Kredit in 4 Stunden und ohne Schufa?

Wenn Sie ganz sicher gehen wollen, dass der Kredit auch in 4 Stunden ausgezahlt werden kann, kommt nur der Anbieter Vexcash in Frage. Bei diesem Anbieter kann eine Kreditauszahlung in 30 – 60 Minuten erfolgen, wenn die Anforderungen dafür erfüllt werden. Zusätzlich können Sie bei Vexcash ein Boni+ Zertifikat beantragen (gegen Aufpreis). Mit diesem Zertifikat ist es möglich, einen Expresskredit zu erhalten, wenn Sie einen negativen Schufa-Eintrag haben. Unabhängig davon wird bei einem Kreditantrag auch bei Vexcash die Schufa abgefragt. Bei allen Anbietern ist eine Auszahlung innerhalb von einem Werktag möglich. Eine Garantie das Kredit in einer, zwei oder vier Stunden ausgezahlt wird, gibt es aber nicht.


Gibt es einen Expresskredit von Barclaycard?

Im Web bekommt man immer wieder zu lesen, dass man bei Barclaycard einen Express Kredit mit Sofortauszahlung erhalten kann. Wir haben uns das Angebot von Barclaycard näher angeschaut und können aktuell sagen, dass Barclaycard aktuell keine Auszahlung innerhalb von 24 Stunden ermöglich. Wenn Sie einen ähnlichen Anbieter für einen Ratenkredit suchen, dann empfehlen wir Ihnen den Creditplus Bank Sofortkredit oder den Targobank Vorteilskredit.


 

Expresskredit Ratgeber

Expresskredit Ratgeber

Die Wartezeit für einen gewöhnlichen Ratenkredit von der Hausbank kann sich sehr in die Länge ziehen. Bis die Konditionen ausgehandelt und alle benötigten Unterlagen überprüft wurden, kann es einige Wochen dauern. Wenn Sie sehr dringend einen Kredit benötigen oder einfach nicht so lange warten möchten, sind Expresskredite eine Alternative zu den herkömmlichen Verfahren. Jedoch gibt es bei solchen Kreditangeboten einige Punkte, die Sie beachten müssen und die wir Ihnen im Folgenden kurz vorstellen möchten.

Was ist ein Expresskredit?

Der Begriff Expresskredit wird je nach Anbieter unterschiedlich ausgelegt. Es gibt keine genaue Definition für diese Art von Kredit, weshalb Sie sich die Angebote immer genau anschauen sollten. Manche Anbieter verstehen unter einem Expresskredit einen Kredit mit Sofortauszahlung. Sind dafür die Voraussetzungen gegeben, können Sie den Kreditbetrag bereits nach wenigen Tagen auf Ihrem Konto haben. Manche verstehen darunter aber auch nur einen Kredit mit Sofortzusage. Das bedeutet lediglich, dass Ihr Kreditantrag schnell überprüft wird und Sie die Zusage innerhalb von kürzester Zeit per E-Mail erhalten.

Auch bei der Art des Kredites gibt es Unterschiede. Ein Expresskredit kann zum einen ein gewöhnlicher Ratenkredit mit Laufzeiten zwischen 12 und 36 Monaten sein. Dabei werden Kreditbeträge von 1000 bis 10.000 Euro ausgezahlt. Es kann sich aber auch um einen sogenannten Minikredit handeln, bei dem noch kleinere Summen überwiesen werden. Solche Kredite dienen der Überbrückung zum nächsten Gehaltseingang.

Ein Expresskredit als Ratenkredit

Wird der Expresskredit ganz normal auf Raten zurückgezahlt, handelt es sich um einen Kleinkredit. Damit tatsächlich eine Sofortauszahlung zustande kommt, müssen einige technische Voraussetzungen gegeben sein.

  • Anträge können komplett online eingereicht werden
  • Identifizierung per Videoident
  • Dokumenten-Upload oder Kontoanalyse
  • Unterschrift des Kreditvertrags mit qualifizierter elektronischer Signatur (QES)

Damit Sie Ihren Expresskredit sofort aufs Konto bekommen, muss der gesamte Beantragungsprozess digital durchgeführt werden. Nur so kann gewährleistet werden, dass Ihre Unterlagen zeitnah geprüft werden und das Geld zügig überwiesen wird. Achten Sie darauf, dass der Anbieter einen komplett digitalen Vertragsabschluss anbietet. Zu solchen Anbietern gehören zum Beispiel die SWK Bank, die Credit Plus Bank oder die Postbank.

Haben Sie solch einen Anbieter gefunden, müssen Sie zunächst ein Online-Formular ausfüllen. Darin schildern Sie Ihre finanzielle Lage, wie Ihr monatliches Einkommen sowie die regelmäßigen Ausgaben. Haben Sie diese Informationen eingereicht, werden die Daten weitestgehend automatisch überprüft. Zusätzlich holen sich die Anbieter noch eine Auskunft bei der Schufa ein. Verläuft diese Prüfung positiv erhalten Sie nach sehr kurzer Zeit eine Kreditzusage. Bis hierhin haben Sie zumindest einen Kredit mit Sofortzusage.

Identifizieren Sie sich über Videoident

Nachdem Sie eine Zusage erhalten haben, sollten Sie, sofern es angeboten wird, eine Identifizierung mittels Videoident durchführen. Das kann meistens direkt nach der Kreditzusage gemacht werden. Bisher war stattdessen das Postident-Verfahren geläufig. Dabei mussten Sie Ihre gesamten Vertragsunterlagen zur nächsten Poststelle bringen und dort Ihre Daten von einem Mitarbeiter abgleichen lassen. Bis dann die Unterlagen über den Postweg bei der Bank angekommen sind, dauert es zusätzlich einige Werktage. Mithilfe von Videoident können Sie diesen Prozess deutlich verkürzen und sich innerhalb weniger Minuten bei der Bank identifizieren.

Um diesen Service zu nutzen, benötigen Sie, neben einer stabilen Internetverbindung, lediglich einen PC mit Kamera oder Ihr Smartphone. Über eine Software für Videotelefonie werden Sie dann mit einem geschulten Mitarbeiter verbunden. Dieser gleicht mit Ihnen die Daten in Ihrem Kreditantrag ab und wird Sie dazu auffordern, Ihren Personalausweis gut sichtbar in die Kamera zu halten.

Unterschrift und Kontoauszug in digitaler Form

Neben der Bestätigung Ihrer Person brauchen die Anbieter auch Unterlagen, die die Angaben zu Ihrer finanziellen Situation untermauern. Dafür werden unter anderem Gehaltsnachweise der letzten drei Monate benötigt. Ein Expresskredit ohne Einkommensnachweis ist nicht möglich. Anstatt die Kontoauszüge per Post einzureichen, kann dies auf elektronischem Wege geschehen.

Eine digitale Kontoanalyse oder der Upload Ihrer Dokumente ist ein weiterer Punkt, der sehr wichtig ist, damit ein Expresskredit mit Sofortauszahlung realisiert werden kann. Bei einer Kontoanalyse verbinden Sie sich über eine Schnittstelle mit dem Online-Banking Ihrer Bank. Dadurch bekommt der Kreditgeber direkt einen Einblick in Ihre letzten Kontoauszüge und kann Ihre Ausgaben und Einkünfte beurteilen. Ansonsten bieten die meisten Anbieter auch einen Dokumenten-Upload an. Scannen Sie im Vorfeld alle benötigten Unterlagen ein, damit Sie diesen Schritt schnell abschließen können. Je besser Sie sich auf die Beantragung des Kredites vorbereiten, desto schneller kann dieser auch abgewickelt werden.

Für die Rechtsgültigkeit des Kreditvertrages ist natürlich noch eine Unterschrift obligatorisch. Ihre Unterschrift setzen Sie bei einem Expresskredit am Ende des Videoidents. Nach dem Abgleich Ihrer Daten wird der Vertrag mittels qualifizierter elektronischer Signatur (QES), auch eSign genannt, unterzeichnet. Sie erhalten dann zum Beispiel eine Transaktionsnummer per SMS, die Sie in der Software für Videotelefonie eintragen müssen. Dadurch haben Sie den Vertrag rechtsgültig unterschrieben. Seit 2016 sind solche Signaturen europaweit gültig und vor Gericht einem handschriftlich unterschriebenen Dokument gleichgestellt.

Wie schnell erhalte ich einen Expresskredit?

Sind bei einem Anbieter alle beschriebenen technischen Voraussetzungen gegeben, dauert die Auszahlung des Expresskredites nur wenige Werktage. Läuft die gesamte Beantragung komplett digital ab, kann die Überweisung noch am selben Tag in Auftrag gegeben werden. Dann müssen Sie nur noch auf die Durchführung der Überweisung warten, was maximal 2-3 Tage dauern sollte. Beachten Sie bei Ihrem Antrag die Geschäftszeiten der Anbieter. Stellen Sie Ihren Antrag am Abend oder am Wochenende, wird dieser auch erst am nächsten Werktag bearbeitet.

Werden diese Voraussetzungen nicht erfüllt bzw. handelt es sich nur um einen Kredit mit Sofortzusage, verzögert sich die Auszahlung um einige Tage. Bis alle Unterlagen über Postident bei der Bank eingegangen sind und überprüft wurden, kann es bis zu 10 Werktage dauern, bis Sie das geliehene Geld auf dem Konto haben.

Auszahlungsdauer von Anbietern mit Expressüberweisung

Anbieter Auszahlungsdauer
Vexcash 1 Stunde (nur mit Aufpreis)
Ferratum Money 24 Stunden (nur mit Aufpreis)
Cashper 24 Stunden (nur mit Aufpreis)
Bank of Scotland 48 Stunden
Creditbank Plus ca. 5 Tage
Targobank 2 – 3 Tage
Auxmoney bis zu 21 Tage
Deutsche Postbank ca. 14 Tage
Norisbank 24 – 36 Stunden
Comdirect 48 Stunden
Santander Consumer Bank 14 Tage
SKG Bank 48 Stunden
Privatkredit.de 48 Stunden
Barclaycard 24 Stunden
Ikano Bank 3 Tage
Moneyou 2 Tage

Wie erhalte ich einen Expresskredit heute noch aufs Konto?

Am schnellsten erhalten Sie einen Expresskredit von einem Anbieter für Minikredite. Diese bewerben Ihre Angebote gerne mit schnellen Abwicklungen und Blitzüberweisungen noch am selben Tag. Bei einem Minikredit erhalten Sie ein Darlehen bis maximal 1500 Euro, was Sie nach 15 oder 30 Tagen zurückzahlen müssen. Diese können zum Beispiel zur Überbrückung am Monatsende verwendet werden oder wenn unerwartete Reparaturen anstehen. Einen Minikredit erhalten Sie beispielsweise bei Cashper, Vexcash oder Xpresscredit.

Damit es sich hierbei aber auch wirklich um einen Expresskredit mit Sofortauszahlung handelt, müssen Sie zusätzliche Gebühren bezahlen. Eine Blitzüberweisung innerhalb von 24 Stunden gibt es bei den Anbietern für Minikredite nur als kostenpflichtige Sonderleistung. Wenn Sie diese Option nicht dazu buchen, wird der Kredit erst nach ungefähr 10 Werktagen ausgezahlt.

Verglichen mit der geringen Kreditsumme bieten sich solche Expressoptionen bei einem Minikredit nicht an. Wenn Sie wirklich auf ein schnell verfügbares Darlehen angewiesen sind, sollten Sie besser zu einem Kleinkredit mit Sofortauszahlung greifen. Dabei erhalten Sie wesentlich bessere Konditionen und müssen für die schnelle Abwicklung keine zusätzlichen Gebühren bezahlen. Der Minikredit empfiehlt sich dann, wenn Sie das Geld nur für diesen kurzen Zeitraum benötigen und sich an keinen langfristigen Kreditvertrag binden möchten.

Was kostet ein Expresskredit?

Bei einem Kleinkredit mit Sofortauszahlung fallen keine weiteren Gebühren an. Im Gegensatz zu einem Minikredit gehört die schnelle Abwicklung bei einem solchen Expresskredit zum generellen Service dazu. Lediglich die Zinsen dürften bei dem Kleinkredit etwas höher liegen, als bei einem normalen Ratenkredit, den Sie von der Hausbank erhalten würden. Die genauen Konditionen sind aber auch von der Einstufung Ihrer Bonität abhängig.

AnbieterSofortauszahlungKostenVoraussetzungen

Cashper
innerhalb von 24 Stundenbis 199: 39 € | 200 – 399 €: 69 € | 400 – 1.500 €: 99 €Kreditantrag werktags bis 15 Uhr

Vexcash
in 30 Minuten39 € Kreditantrag werktags bis 12 Uhr

Xpresscredit
innerhalb von 24 Stunden29 € bis 299 € je nach KreditsummeKreditantrag werktags bis 14 Uhr

Targobank
innerhalb von 24 Stunden0 €Kreditantrag werktags bis 13 Uhr

Die schnelle Auszahlung müssen Sie nur bei einem Minikredit bezahlen. Für eine Expressoption fallen je nach Anbieter Kosten zwischen 25 und 49 Euro an. Bei den relativ geringen Beträgen, die bei einem solchen Expresskredit ausgezahlt werden, sind diese Kosten nicht zu verachten. Auch die Zinsen sind bei einem Minikredit deutlich höher, als bei einem Ratenkredit. Durch die sehr kurzen Laufzeiten fallen diese aber nicht sonderlich ins Gewicht. Dennoch ist bei einem Expresskredit mit Sofortauszahlung in der Regel die Form als Kleinkredit wesentlich empfehlenswerter.

Bekomme ich einen Expresskredit ohne Schufa?

Wie bei jedem Kreditgeschäft innerhalb Deutschlands wird auch bei einem Expresskredit eine Schufa-Abfrage getätigt. Ohne eine Auskunft bei der Schufa werden Sie hierzulande keinen Expresskredit erhalten. Jedoch wird gerade bei kleineren Kreditbeträgen die Schufa-Akte häufig nicht so stark gewichtet, um Ihre Bonität zu beurteilen. So können Sie den Expresskredit trotz negativer Schufa erhalten. Zudem verzichten manche Anbieter darauf, den aufgenommenen Kredit bei der Schufa eintragen zu lassen. Dann kann von einem Schufa-neutralen Expresskredit gesprochen werden.

Infos zum Expresskredit ohne Schufa

Jeder kann in die Situation kommen, dass er einen Expresskredit ohne Schufa dringend benötigt. Meistens ist dies ziemlich schwierig, da viele Banken Expresskredit nur Menschen gewähren, die einen solchen Kredit nicht unbedingt nötig hätten. Dies ist aus der Sicht der Kreditinstitute zwar sinnvoll, da das Verlustrisiko möglichst gering gehalten werden muss, jedoch ist dies für die Menschen mit schlechter Bonität meistens eine Hiobsbotschaft. Für einen Expresskredit ohne Schufa muss man nämlich normalerweise ein regelmäßiges Einkommen aus einer beruflichen Tätigkeit nachweisen sowie eine lückenlose Zahlungshistorie aufweisen können. Über diese Zahlungshistorie wird sich die Bank auch mithilfe der Schufa erkundigen. Wer schlecht bei der Schufa abschneidet gilt als nicht kreditwürdig und erhält dementsprechend auch keinen Expresskredit. Einen negativen SCHUFA Eintrag kann man bereits bei einem gekündigten Handyvertrag erhalten. Allerdings gibt es auch heutzutage noch Kreditinstitute die auch bei einem negativen Schufa Eintrag einen Expresskredit gewähren. Einen solchen Kredit wird vor allen Dingen Selbstständigen, Hausfrauen und Personen mit schlechter Bonität zugesprochen. Bei der Schufa handelt es sich um eine deutsche Institution und bei den Anbietern für Schufafreie Expresskredite meistens um eine Institution aus dem europäischen Ausland. Die Anbieter sitzen beispielsweise in Liechtenstein. Abgewickelt werden die Expresskredit ohne Schufa meistens von Vermittlern, die man über das Internet kontaktieren kann. Über das jeweilige Produkt muss man sich im Vorfeld genauestens informieren, da die Entscheidung über die Bewilligung oder Ablehnung meistens sehr schnell getroffen wird. Die Vertragsbedingungen müssen gelesen werden, um böse Überraschungen zu vermeiden. Zudem sollte man darauf achten, dass die persönlichen Daten möglichst sorgfältig und wahrheitsgemäß angegeben werden. Wer bereits vorher die Unterlagen zusammenstellt, kann sehr viel Zeit sparen. Mit Kreditzinsen kann man sehr viel Geld verdienen und deshalb sind Kreditnehmer auch heutzutage noch ein stark umworbenes Klientel. Dies gilt nicht nur bei leichten, sondern auch bei schwierigen Fällen. Wenn man einen Expresskredit ohne Schufa beantragen möchte, muss man sich bewusst sein, dass es keine günstigen Expresskredite ohne Schufa gibt. Hierbei kann man sich den Grundsatz merken, die größer das Ausfallrisiko, desto mehr Zinsen muss der Kunde letztendlich bezahlen. Auch bei Expresskredit in gibt es verschiedene Möglichkeiten die eigene Kreditwürdigkeit etwas aufzubessern. Dafür benötigt man zusätzliche Sicherheiten wie zum Beispiel einen solventen Bürger oder eine zusätzliche Bürgerschaftswahl Sicherung. Auch eine Kreditausfallversicherung kann helfen. Dadurch kann man eventuell günstigere Zinsen bekommen. Grundsätzlich erhalten Sie bei uns die wichtigsten Informationen zu seriösen Anbietern, die Expresskredite auch bei negativer SCHUFA vergeben.

Infos zum Expresskredit mit Sofortauszahlung

Gerade wenn man mal kein Geld zur Verfügung hat, passieren die schlimmsten Sachen. Der Fernseher geht kaputt, die Waschmaschine gibt den Geist auf und der Schulausflug des Kindes steht auch kurz bevor. Allerdings kann es auch durchaus vorkommen, dass man sich einfach mal einen Kurzurlaub gönnen möchte. In diesen Fällen benötigt man schnell ein paar 100 Euro oder sogar einen kleinen 4-stelligen Betrag. Dies ist kein Grund zur Sorge, denn ein Expresskredit mit Sofortauszahlung ist heute problemlos möglich. Dieser Kredit kann schnell und einfach beantragt werden und nur kurze Zeit später ist der Betrag auch auf ihrem Girokonto vorhanden. Dies funktioniert nur so schnell, wenn die benötigten Unterlagen vollständig vorliegen. Besonders positiv ist, dass der Kleinkredit nicht zweckgebunden ist, was heißt, dass man mit dem Geld machen kann, was man möchte. Die Vorteile eines Expresskredit mit Sofortauszahlung

  • Bereits ab einer Kreditsumme von 50 Euro
  • wahlweise lange oder kurze Laufzeiten
  • Sofortentscheidung nach Kreditantrag
  • Kredit innerhalb von 24 Stunden auf dem Konto
  • Antrag in wenigen Minuten erledigt

Der Expresskredit mit Sofortauszahlung als Alternative zum teuren Dispokredit. viele Menschen überziehen bei Geldmangel einfach das Girokonto. Allerdings ist dies mit sehr hohen Kosten verbunden. Deswegen sollte man einen Überziehungskredit nicht verwenden. An dessen Stelle kann man besser einen Expresskredit mit Sofortauszahlung wählen, da dieser mit deutlich geringeren Kosten verbunden ist. Bei Inanspruchnahme eines Dispositionskredites kann man außerdem sehr schnell den Überblick verlieren. Der Expresskredit mit Sofortauszahlung eignet sich perfekt für kleinere Anschaffungen, die nicht mehr warten können. Auch Umschuldungen eines teuren Überziehungskredits ist möglich. Kurzfristige Finanzierungslücken können auch mit einem Expresskredit mit Sofortauszahlung unkompliziert geschlossen werden. Im Vergleich zum Expresskredit von der Hausbank profitieren Kunden bei dem Expresskredit mit Sofortauszahlung von einer besonders unbürokratischen Abwicklung. Zudem sind schnelle Prozesse und besonders gute Konditionen vorhanden. Der Zinssatz taucht beim Expresskredit mit Sofortauszahlung bonitätsabhängig. Allerdings ist ein Expresskredit mit Sofortauszahlung in der Regel zu günstigen Konditionen erhältlich als Expresskredit in größerem Umfang. Wir arbeiten mit allen relevanten Finanzpartnern zusammen und bieten Informationen zu den wichtigsten Kreditprogrammen auf dem Finanzmarkt. Zudem profitieren Sie von einer riesigen Produktauswahl und der Möglichkeit, genau den passenden Expresskredit mit Sofortauszahlung für Ihre Bedürfnisse zu finden.

Infos zum Expresskredit von Privatpersonen

Der Expresskredit von Privatpersonen kann auch als Privatkredit bezeichnet werden. Dieser Expresskredit wird nicht von einer Bank vergeben, sondern von einer oder mehreren Privatpersonen. Bei der Vermittlung zwischen Kreditnehmer und Kreditgeber hilft ein so genannter Kreditmarktplatz, wie zum Beispiel auxmoney. Von dieser Möglichkeit profitieren vor allen Dingen Personen mit mäßiger Bonität. Eine mäßige Bonität kommt zustande, wenn zum Beispiel eine schwankende Einnahmesituation gegeben ist. Der Kreditmarktplatz im Internet unterstützt den Kreditnehmer nicht nur bei der Suche nach einem geeigneten Expresskredit, sondern ist auch bei der Abwicklung dieses Kredits. Auf diese Weise sind die Beantragung und Auszahlung genauso einfach wie bei einem handelsüblichen Bankkredit. Allerdings profitiert nicht nur der Kreditnehmer, sondern auch der private Anleger. Bei der Investition in einen Kredit von privat gibt es eine gute Renditeaussicht, die sogar besser ist als die von so mancher Anleger. Somit ist der Expresskredit von Privatpersonen ein Gewinn für beide Seiten. Sowohl für den Geldgeber als auch für den Geldnehmer. Der Expresskredit von privat wird häufig von Gewerbetreibenden oder selbstständigen angenommen. Dabei handelt es sich um einen Expresskredit für selbständige von privat. Des Öfteren wird hier eine Bankfinanzierung abgelehnt, da schwankende Einnahmesituation vorhanden sind. Bei einer Finanzierung über eine private Person stellt dies nur einen geringfügigen Hinderungsgrund dar. Zu Beginn wurden diese Finanzierungsformen hauptsächlich an Privatpersonen vergeben. Dadurch hat sich der Name Expresskredit von privat an privat etabliert. Auf der Suche nach einem solchen Expresskredit von privat ist, muss im Prinzip nur die gleichen Voraussetzungen erfüllen, die auf einem handelsüblichen Bankkredit erfüllt werden müssen.

  • Volljährigkeit: Der Kreditgeber muss natürlich zum Zeitpunkt des Expresskredit mindestens 18 Jahre alt sein.
  • Keine negativen Merkmale bei der SCHUFA: Negative Merkmale bei der SCHUFA können zum Beispiel Kreditkartenmissbrauch, Lohnpfändung oder auch ein Haftbefehl sein. Auch eine verspätete Zahlung von Rechnungen kann negativ gewertet werden, jedoch nur wenn ein gerichtliches Mahnverfahren eingeleitet wurde.
  • Kreditwürdigkeit: Die Bonitätsklassen A bis H sorgen für einen erfolgreichen Expresskredit von privat
  • Monatliches Einkommen von mindestens 1000 Euro netto
  • unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Wohnsitz in Deutschland
  • Konto in Deutschland

Wer seine Kreditwürdigkeit überprüfen möchte, der kann einmal pro Jahr, pro Person, kostenlos diese bei der SCHUFA erfragen.

Infos zum Expresskredit für Selbständige

Im Jahr 2017 ist es für Selbstständige enorm schwer einen Expresskredit zu erhalten. Dies ist vor allem der Fall, wenn gerade erst neu gegründet wurde oder die Firma noch nicht lange Bestand hat. In diesen Fällen erhält man von der Hausbank nur in den wenigsten Fällen einen Expresskredit. Trotzdem gibt es einige Anbieter im Internet, die auch Expresskredit an Selbständige auszahlen.

Was muss man beachten

der Hauptgrund für die Kredit Absage ist, dass Selbstständige und Freiberufler ohne Sicherheiten Einkommensnachweis ein nicht kleineres Einkommen in schwankender Höhe haben, sodass ein Verlustrisiko für die Kreditinstitute besteht. Zudem kann ein negativer SCHUFA Eintrag zur Ablehnung des Antrags führen. Die Kreditinstitute verfahren in diesen Punkten genauso streng wie mit Antragstellern in abhängiger Beschäftigung. Die häufigsten Gründe warum ein Expresskredit für Selbständige abgelehnt wird:

  • die Selbstähnlichkeit besteht keine 3 Jahre
  • der Selbstständige verfügt nicht über genügend Sicherheiten
  • der Dispokredit wird ständig in Anspruch genommen
  • das Einkommen ist zu gering

Selbstständige sollten erst dann einen Expresskredit abschließen, wenn diese mindestens 3 Jahre selbständig tätig sind. Die in diesem Zeitraum erwirtschafteten Zahlen, sind für die meisten Banken ausschlaggebend genug, um eine positive Kreditentscheidung zu fällen. Wer erst vor wenigen Monaten oder ein 2 Jahren gegründet hat, wird nur von den allerwenigsten Kreditinstituten einen Expresskredit gestattet bekommen. Wer als Selbständiger einen Expresskredit beantragen möchte, sollte beim Kreditantrag einige Argumente vorlegen. Dazu gehören:

  • Gewinn- und Verlustrechnung
  • Einnahmen- und Überschuss-Rechnung
  • Einkommensteuernachweis
  • aktuelle Kontoauszüge

Die Kreditinstitute benötigen die Kontoauszüge der letzten 12 Monate. Allerdings gibt es auch Fälle in denen die Kontoauszüge der letzten 2 beziehungsweise 3 Jahre vor der Antragstellung benötigt werden. Zudem ist es äußerst schwierig einen Expresskredit zu erhalten, wenn kein Einkommensnachweis vorhanden ist. Das Kreditinstitute überprüft die Richtigkeit der Angaben anhand der abgegebenen Unterlagen und führt anschließend ein Wäldchen durch, wodurch ein Score ermittelt wird. Dieser Score entscheidet, ob der gewünschte Expresskredit gewährt oder abgelehnt wird. Außerdem wird der Zinssatz am Score bemessen. Je besser der Score, desto niedriger die Zinsen.

Expresskredit
4.4 (88.33%) 12 Bewertung[en]