Skip to main content

Jetzt die besten Kredite vergleichen

Was ist ein Kredit und ein Kreditvergleich?

Heutzutage erfreut sich im Zuge der fortschreitenden Digitalisierung der Vergleich von Angeboten im Internet immer größerer Beliebtheit. Auch und gerade bei Krediten gibt es eine schier unermessliche Auswahl an Angeboten mit unterschiedlichen Bedingungen. Aus diesem Grund können Sie bei einem Kreditvergleich diverse Angebote vergleichen und den Ihren Bedürfnissen am besten entsprechenden Kredit finden.

Bei einem Kredit handelt es sich grundsätzlich um die Überlassung von Geld. Dafür zahlt der Kreditnehmer ein gewisses Entgelt, auch Zinsen genannt, an den Kreditgeber. Bei einem Kreditvergleich werden unterschiedliche Kredite miteinander verglichen. Je nach Art des Kreditvergleichs umfasst der Vergleich unterschiedliche Aspekte von Krediten. Denn oftmals benötigen Sie nicht ausschließlich den Kredit mit dem günstigsten Zinssatz. Darüber hinaus gibt es einige weitere Faktoren, die entscheidend sind, um den idealen Kredit für Ihre Bedürfnisse zu finden.

Zunächst einmal ermittelt ein Kreditvergleich, welche unterschiedlichen Kredite von verschiedenen Banken auf dem Markt verfügbar sind. Darüber hinaus sondiert das Vergleichsportal anschließend die weiteren Bedingungen des jeweiligen Angebots. Die Einbeziehung von Laufzeitdauer, Kredithöhe und vielen weiteren Faktoren spielt eine signifikante Rolle bei einem qualitativ hochwertigen Kreditvergleich.

Wofür benötigen Sie einen Kreditvergleich?

Für die Antwort auf diese Frage, muss zunächst die Frage beantwortet werden, warum Sie überhaupt einen Kredit benötigen. Für die Notwendigkeit eines Kredits gibt es unterschiedliche Gründe. Teilweise benötigen Menschen die Aufnahme eines Kredits, um ein Haus zu bauen oder zu renovieren. Auch die Anschaffung von einem Auto, die Umschuldung oder sonstige private Anschaffungen sind häufige Verwendungsgründe.

Ganz gleich aber, welchen Grund Sie haben, um einen Kredit aufzunehmen. Oftmals gehen Interessierte zunächst einmal zu der Bank Ihres Vertrauens. Allerdings ist das erste Angebot oftmals nicht gleich die beste Lösung für die Aufnahme eines Kredits. Denn es gibt mittlerweile unzählige Banken und sonstige Finanzdienstleister, die Kredite anbieten.

Aus diesem Grund benötigen Sie einen Kreditvergleich. Denn für Sie alleine ist es nahezu unmöglich, alle potenziellen Banken und Kreditangebote zu finden und diese zu vergleichen. Diese Aufgabe übernimmt dann für Sie der Kreditvergleich. Dieser findet alle relevanten Kreditangebote und listet diese anschließend in einem Vergleich für Sie auf. Dann können Sie auf einem Blick sehen, welcher Kredit sich am Besten für Sie und Ihre individuellen Bedürfnisse eignet.

Welche unterschiedlichen Arten von Krediten können Sie vergleichen?

Allerdings gibt es auch mehrere Arten von Krediten. Für diese eignen sich unterschiedliche Kreditvergleiche. Darüber hinaus müssen Sie bei einem Kreditvergleich teilweise auswählen, welche Art von Kredit sie benötigen. Andernfalls wird der überblicksartige Vergleich schnell unübersichtlich.

Somit stehen Sie am Anfang vor der Entscheidung, welche Art eines Kredits Sie benötigen. Zunächst einmal ist der vollständigkeitshalber, der Dispositionskredit zu nennen. Dieser Dispositionskredit erweitert die Verfügbarkeit von Geld auf Ihrem Bankkonto. Bei einem Dispositionskredit bedarf es allerdings keinen Kreditvergleich, da der Dispositionskredit lediglich bei der Bank möglich ist, bei der Sie ein Bankkonto besitzen. Zudem überlässt die Bank Ihnen dann zumeist nur geringe Beträge.

Eine häufig vorkommende Art ist der Ratenkredit. Bei diesem wird dem Kreditnehmer Geld zur freien Verfügung überlassen. Das überlassene Geld müssen Sie dann während der vereinbarten Laufzeit zurückzahlen. Teilweise sind die Ratenkredite auch zweckgebunden. Dann legt die Bank, der Kreditgeber, fest, wozu Sie das Geld benutzen dürfen. Ratenkredite gibt es sowohl bei den herkömmlichen Banken als auch bei sonstigen Finanzdienstleistern. Aber auch im Einzelhandel bieten immer mehr Händler einen Ratenkredit an, indem Sie Produkte auf Ratenzahlung anbieten.

Eine andere Form von Kredit ist der Minikredit. Wie es der Name bereits verlauten lässt, handelt es sich hierbei um Kredite, die nur ein Darlehen in geringer Höhe beinhalten. Zumeist erfolgt die Rückzahlung innerhalb kurzer Zeit, da es sich bei den Minikrediten oftmals nur um Summen zwischen 200 und 600 Euro handelt. Wenn Sie nur wenig Geld benötigen, werden auch nur überschaubare Gebühren und Zinsen beim Minikredit fällig.

Kredite für die Baufinanzierung werden als Realkredite bezeichnet. Diese Art eines Darlehens eignet sich vornehmlich zur Finanzierung von Immobilien wie Wohnungen oder Häuser. Aber auch für Sanierungen und Renovierungen kann ein Kredit zur Baufinanzierung verwendet werden. Bei der Höhe des Kredits spielen viele verschiedene Faktoren eine Rolle. Zum einen ist es relevant, wieviel Geld Sie für die Immobilie benötigen. Darüber hinaus kommt es auf den Beleihungswert des Hauses an. Je nach dem Beleihungswert variiert die Kreditsumme – bei Bausparkassen beträgt die Kreditsumme in solchen Fällen bis zu 80 % des Beleihungswertes. Falls Sie weniger Geld benötigen, kommen auch andere Finanzdienstleister wie Versicherungen oder herkömmliche Banken in Betracht. Diese bieten zumeist allerdings nur Kredite mit einer geringeren Kreditsumme in Relation zum Beleihungswert der Immobilie an.

Menschen beantragen Kredite aus unterschiedlichen Gründen. Aus diesen Gründen differieren auch die Kreditsummen erheblich. Bei Dispositionskrediten und Minikrediten beträgt die Kreditsumme zumeist zwischen 100 und 1000 Euro – im Einzelfall kann die Kreditsumme auch höher sein. Bei den konventionellen Ratenkrediten hängt die Höhe stark von unterschiedlichen Faktoren wie dem finanziellen Bedarf, der Bonität und der persönlichen Situation ab. Am höchsten ist die Kreditsumme oftmals bei den Realkrediten zur Baufinanzierung. Denn der Bau oder Kauf von Immobilien ist eine hochpreisige Anschaffung, sodass Sie in diesem Fall viel Geld benötigen.

Wenn Sie nun also die gewünschte Art eines Kredits ermittelt haben, ist ein Kreditvergleich möglich. Falls mehrere verschiedene Arten in Betracht kommen, besteht zudem die Möglichkeit, die Kredite unterschiedlicher Art miteinander zu vergleichen. Dies führen einige Vergleichsportale auch automatisch durch. Dann aber benötigen Sie die Kreditart bei der letztendlichen Entscheidung.

Worauf müssen Sie beim Kreditvergleich besonders achten?

Vor allem Zusatzkosten gebühren Berücksichtigung bei der Durchführung eines Kreditvergleichs. Sie sollten keinesfalls ausschließlich den Nominalzinssatz berücksichtigen. Vielmehr kommt es auf die Höhe der Effektivzinsen an, sodass Sie anhand eines Rechnungsbeispiels sehen, in welcher Höhe Zinsen wirklich fällig werden.

Darüber hinaus sollten Sie darauf achten, ob die Bank weitere Gebühren verlangt oder andere Kosten entstehen. Teilweise verlangen Banken für die Beantragung und Bewilligung eines Kredits eine gewisse Zusatzgebühr. Auch Änderungen der Rückzahlungshöhe oder weitere Aspekte kosten bei einigen Kreditgebern extra. In solchen Fällen ist es bei einem Kreditvergleich wichtig, die zusätzlichen Gebühren im Blick zu behalten, um nicht doch letztendlich einen unnötig teuren Kredit aufzunehmen.

Darüber hinaus ist die Menge der Angebote entscheidend. Während einige Kreditvergleiche nur wenige Kreditangebote einbeziehen, gibt es andere Portale, die eine große Anzahl an Krediten miteinander vergleichen. Desto mehr Kredite miteinander verglichen werden, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass Sie einen günstigen Kredit finden.

Ein weiterer entscheidender Faktor für die Qualität eines Kreditvergleichs ist die Objektivität. Denn teilweise bieten auch Banken oder Finanzdienstleister selber zusätzlich zum Kredit einen Kreditvergleich an. Allerdings liegt es dann oftmals in der Natur der Dinge, dass die Bank die Kriterien stärker bewertet, die den eigenen Kredit besonders gut dar stehen lassen. Aus diesem Grund ist die Objektivität eines Vergleichsportals entscheidend für den Erfolg der Suche nach dem passenden, geeigneten Kredit.

Ein weiterer eigentlich selbstverständlicher Ratschlag ist, dass der Kreditvergleich unbedingt vor dem Abschluss eines Kreditvertrags durchgeführt werden sollte. Denn Sie profitieren eigentlich immer von einem Vergleich diverser Kredite – sowohl, wenn Sie noch gar kein Angebot haben als auch wenn Sie bereits ein Angebot haben, aber ein besseres finden. Lediglich, wenn Sie bereits einen rechtswirksamen Kreditvertrag haben, macht ein Kreditvergleich keinen Sinn. Denn nachträglich gefundene bessere Kreditangebote sorgen ausschließlich für Missmut. Also ist die Devise: Kredite vergleichen, bevor Sie sich für ein Angebot entscheiden.

Weitere Tipps für einen erfolgreichen Kreditvergleich

Zudem ist es von elementarer Bedeutung, dass Sie den richtigen Verwendungszweck angeben. Wenn Sie zum Beispiel ein Auto finanzieren wollen, dies aber nicht angeben, stehen einige günstige Kreditangebote nicht zur Verfügung.

Zudem kann es sinnvoll sein, einen zweiten Kreditnehmer mit ins Boot zu holen. Einige Banken und Kreditgeber bieten bessere Konditionen für Kredite an, wenn sich die zu tragende Last auf zwei Schultern verteilt.

Was für Unterschiede gibt es zwischen dem Angebot einer Direktbank und einer Filialbank?

Kredite gibt es sowohl von Direktbanken als auch Filialbanken. Direktbanken sind Banken, die keine Filiale haben, sondern ihre Dienstleistungen auf digitalem Weg anbieten.

Bei einer Direktbank können Sie von Zuhause aus komfortabel den gewünschten Kredit beantragen. Darüber hinaus gibt es nahezu alle verfügbaren Kreditangebote online. Sie müssen also lediglich im Internet suchen und finden alle Kreditangebote der Direktbanken. Darüber hinaus profitieren Sie von oftmals günstigen Gebühren, da eine repräsentative Filiale kostenintensiv ist.

Eine Filialbank ist eine Bank im herkömmlichen Sinne, die ihren Service großenteils in einer Filiale anbietet. Allerdings sind oftmals nicht alle Angebote der Filialbanken auch im Internet verfügbar. Somit kann es sinnvoll sein, sich zunächst ein Angebot von einer solchen Bank zu holen und anschließend Kredite im Internet zu vergleichen.

Vor allem Personen mit einem geregelten, hohen Einkommen profitieren beim Angebot der Direktbanken. Denn dieser Personenkreis steht, nach Ansicht der Banken, oftmals für eine gesicherte Rückzahlung. Bei den Kreditangeboten der Direktbanken erfolgt die Identifizierung oftmals via Post- oder Video-Ident. Somit werden die Bewilligungszeiten immer geringer.

Je nach Art des Kredits, persönlicher Situation und Bedarf eignet sich für unterschiedliche Personen eine andere Bank. Sie sollten infolgedessen sowohl das Angebot einer Filialbank als auch die Kreditangebote der Direktbanken untereinander und miteinander vergleichen.

Populäre Anbieter für einen Kreditvergleich

Auch beim Thema Kreditvergleich gibt es mittlerweile diverse Anbieter. Die namhaftesten Portale für einen hochwertigen, kompetenten und objektiven Kreditvergleich sind SMAVA, Check 24 und Finanzcheck.

Beim Vergleichsportal Finanzcheck geben Sie zunächst den gewünschten Nettodarlehensbetrag, die Laufzeit und den Verwendungszweck an. Anschließend berechnet Finanzcheck Ihnen die zur Verfügung stehenden Kredite. Beim Ergebnis werden die monatliche Rate, der Sollzins und der effektive Jahreszins aufgeschlüsselt. Darüber hinaus stellt Finanzcheck Ihnen eine Liste an Vorteilen zur Verfügung. Bei Finanzcheck profitieren Sie von der Kostenlosigkeit und über eine Million Kunden. Diese sind zu 99,5 Prozent zufrieden, was für die Qualität des Vergleichsportals spricht.

Auch bei Check24 beantworten Sie grundsätzlich drei verschiedene Fragen: Wie viel? Wie lange? Wofür? Anschließend listet Ihnen Check24 eine große Anzahl an Kreditangeboten von diversen Anbietern auf. Dabei sehen Sie auch die Bewertungen der Kunden von dieser Bank. Darüber hinaus bewertet Check24 den Kredit nach Geschwindigkeit der Auszahlung oder der Antragstellung. Zudem sehen Sie übersichtlich die monatlich zu zahlende Rate und den effektiven Jahreszins. Darüber hinaus wirbt das Vergleichsportal mit Kreditangeboten, die nur auf Check24 zur Verfügung stehen.

Ein weiterer namhafter Anbieter für Kreditvergleiche ist SMAVA. Wie auch bei den anderen beiden Vergleichsportalen müssen die Verwendung, der Nettokreditbetrag und die Laufzeit angegeben werden. Anschließend listet SMAVA übersichtlich alle verfügbaren Kreditangebote auf. SMAVA ist ein TÜV-zertifiziertes Vergleichsportal, das mehrmals bereits ausgezeichnet wurde.

Alle drei namhaften Vergleichsportale weisen große Parallelen auf. Sinnvoll kann es für Sie sein, die verschiedenen Vergleichsportale zu nutzen. Anschließend können Sie sich sicher sein, dass Sie das beste zur Verfügung stehende Angebot gefunden haben.

Die Voraussetzungen für einen Kredit

Zu guter Letzt geht es noch um die Voraussetzungen, die Sie für einen Kredit erfüllen müssen. Denn der beste Kreditvergleich und das optimalste Angebot bringt Ihnen nur dann etwas, wenn Sie auch die Voraussetzungen für diesen Kredit erfüllen.

Die meisten Vergleichsportal geben Ihnen einen Überblick über die Voraussetzungen, die Sie für den gewünschten Kredit erfüllen müssen. Darüber hinaus gibt es allerdings auch eine Reihe an allgemeinen Bedingungen, die Jedermann für nahezu jeden Kredit erfüllen muss. Andernfalls ist die Aufnahme eines Kredits nicht möglich.

Zunächst einmal müssen Sie über 18 Jahre alt sein. Viele Kreditgeber ziehen auch beim steigenden Alter eine Grenze. Wenn Sie bereits über 65 Jahre alt sind, kommen eine Reihe namhafter Banken und Kreditanbieter nicht mehr in Betracht.

Darüber hinaus ist die Bonität eine weitere wichtige Voraussetzung, um einen Kredit zu bekommen. Die Bonität gibt Auskunft über die Kreditwürdigkeit. Denn mit Hilfe der Bonität weiß die Bank, ob der Kreditnehmer in der Lage ist das Geld zurückzuzahlen. Zu diesem Zweck macht die Bank eine Schufa-Anfrage, um zu sehen, ob Sie über ausreichend Kapital verfügen oder etwaige Zahlungsschwierigkeiten haben.

Ein Wohnsitz in Deutschland rundet die allgemeinen Vorraussetzungen ab. Für weitere Bedingungen sollten Sie sorgfältig die Kreditbedingungen beim ausgewählten Kredit und der ausgebenden Bank studieren.

Das Fazit – Worauf müssen Sie bei einem Kreditvergleich achten?

Kreditvergleichen eignen sich hervorragend, um einen Überblick über die verschiedenen Kreditangebote zu gewinnen. Dazu sollten Sie sich zunächst fragen, welche Art von Kredit in welcher Höhe Sie benötigen und ob Sie grundsätzlich die Voraussetzungen erfüllen. Anschließend ist es sinnvoll, sowohl die Angebote von Direktbanken und Filialbanken zu vergleichen. Wenn Sie dann auf objektive und hochwertige Vergleichsportale setzen, finden Sie das beste Angebot für Ihren persönlichen Kredit.

Für weitere Informationen zum Thema Kredite empfehlen wir Ihnen unser Fachportal https://www.kredite-vergleich.de/ zu besuchen.

Kreditvergleich
5 (100%) 3 Bewertung[en]